Nokia kauft Amber Networks

Donnerstag, 26. Juli 2001 09:16

Nokia Corp. (NYSE: NOK<NOK.NYS>, WKN: 870737<NOA3.ETR>):Der Mobilfunkgigant Nokia übernimmt Amber Networks. Einen Hersteller von Netzwerkinfrastruktur, für 421 Mio. Dollar in Aktien. Dies gab das finnische Unternehmen am Mittwoch bekannt.

Die Übernahme, die Erste für Nokia seit einiger Zeit, kommt zur Zeit etwas überraschend, da das Unternehmen erst vor kurzem einen Abbau von 1.000 Stellen in seiner Netzwerksparte angekündigt hat, um dort die Kosten zu senken.

Amber Networks, ein bisher privates Unternehmen, stellt mit 223 Angestellten Ausrüstung für Telekommunikation her. Das Unternehmen wird nach der Übernahme durch Nokia in die Infrastruktureinheit Nokia Networks integriert.

Die Nokia Aktien steigen am Donnerstag im frühen Handel in Stockholm um 4 Prozent. (sge/ako)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...