Nokia India lagert 700 Ingenieure zu Accenture aus

Donnerstag, 28. April 2011 14:50
Nokia

BANGALORE (IT-Times) - Die indische Tochter von Nokia, Nokia India Pvt., will nach einem Bericht der Economic Times zufolge 700 Ingenieur-Stellen im Bereich Forschung und Entwicklung in Bangalore an den Outsourcing-Spezialisten Accenture auslagern.

Darüber hinaus sollen 300 Stellen in Indien wegfallen. Am Vortag hatte Nokia bereits bekannt gegeben, dass bis zum Ende des Jahres 2012 rund 4.000 Mitarbeiter entlassen werden. Davon betroffen seien vor allem Mitarbeiter in Dänemark, Finnland und Großbritannien, heißt es. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Nokia und/oder Telekommunikation via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...