Nokia Here setzt auf Android & Tizen Betriebssysteme

Mapping-Dienste

Freitag, 29. August 2014 16:30
Nokia

ESPOO (IT-Times) - Nokias Here ist eine Zusammenarbeit mit Samsung eingegangen. Der Mapping-Dienst Here ist damit auf der neuen Smartwatch von Samsung verfügbar.

Im Rahmen der Kooperation von Samsung und Here sollen die Straßenkarten sowie die Dienste der Location-Plattform für Smart Devices von Samsung, die auf dem Betriebssystem Tizen basieren, sowie für die Samsung Gear S verfügbar sein. Mit der App „Navigator“ auf der Smartwatch Gear S können die Map-Daten auch lokal gespeichert und offline abgerufen werden.

Meldung gespeichert unter: Apps

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...