Nokia gewinnt Auftrag auf den Philippinen

Mittwoch, 16. Oktober 2002 09:21

Nokia Oyj (NYSE: NOK<NOK.NYS>, WKN: 870737<NOA3.FSE>), in der Welt größter Hersteller von Mobiltelefonen, hat heute bekannt gemacht, dass man von dem auf den Philippinen ansässigen Unternehmen Smart Communications Inc. einen Auftrag erhalten konnte, ein Multimedia-Messaging-System aufzubauen.

Die neue Multimedia-Messaging-Technologie ermöglicht es Nutzern von Mobiltelefonen, mit dem Handy Fotos, Grafiken oder auch Melodien zu verschicken. Weitere Einzelheiten des neuen Auftrags wollte Nokia jedoch noch nicht mitteilen.

Nokia konnte gestern in Frankfurt im Sog der Technologiewerte deutlich an Wert gewinnen. So legte die Aktie um 8,5 Prozent auf 15,9 Euro zu. (cch)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...