Nokia geht Kooperation mit Warner Music ein

Montag, 2. Juni 2003 19:01

Nokia Corp. (Stockholm: NYSE: NOK<nok>, WKN: 870737<NOA3.ETR>): Der finnische Handyhersteller Nokia hat heute bekannt gegeben, dass man mit einem Tochterunternehmen des US-amerikanischen Medienkonzerns AOL Time Warner einen Marketing-Vertrag geschlossen hat. </nok>

Gegenstand des Vereinbarungen dieses Vertrages ist das Abspielen von Musik der AOL-Tochter Warner Music auf den Nokia-Geräten der 3300er Serie (Nachfolgemodell der 5500er Serie). Durch den zwischen den beiden Unternehmen abgemachten Deal hat jeder Handybesitzer die Möglichkeit, sein Gerät individuell mit Musik auszustatten. Über die finanziellen Details ist bisher noch nichts bekannt geworden. (dbr)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...