Nokia erweitert Partnerschaft mit Red Hat

Cloud-Computing

Mittwoch, 10. September 2014 17:20
Nokia

ESPOO/RALEIGH (IT-Times) - Der Telekommunikationsausrüster Nokia hat die Erweiterung der Partnerschaft mit Red Hat bekannt gegeben. In der Kooperation geht es um die Infrastruktur-Lösungen.

Nokia Networks, eine Tochtergesellschaft von Nokia, hat die Partnerschaft mit dem Anbieter von Open Source Software Red Hat erweitert, so eine heutige Pressemitteilung. Durch die Zusammenarbeit soll die Effizienz und Flexibilität der Telco Cloud - Infrastruktur von Nokia Networks verbessert werden. Insbesondere die Verknüpfung von Cloud-Application-Management Produkten von Red Hat sowie die Carrier-Grade virtualisierten Core-Apps von Nokia Networks sollen miteinander verknüpft werden. Die Lösungen dieser Partnerschaft sollen Anfang 2015 vorgestellt werden.

Meldung gespeichert unter: Cloud Computing

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...