Nokia erwägt Dual-SIM Handys für Indien

Freitag, 8. Januar 2010 10:02
Nokia

KALKUTTA (IT-Times) - Der finnische Mobilfunkspezialist Nokia will im indischen Markt mit Dual-SIM Handys punkten und zieht die Markteinführung solcher Produkte in Erwägung. Gleichzeitig hat Nokia eine digitale Marketingkampagne in Indien gestartet, um high-end Geräte zu bewerben, berichtet Telecomasia.net.

Nokia werde in Indien aller Voraussicht nach mindest ein Dual-SIM Touchscreen-Smartphone auf den Markt bringen, so Nokia India Head Viral Oza. Darüber hinaus sei Nokia in Gesprächen mit anderen Telekomnetzbetreibern über die Einführung von Nokia Life Tools Services in Indien, so der Manager. (ami)

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...