Nokia erreicht mit Lumia 620 nun auch Australien

Smartphone

Montag, 4. Februar 2013 09:42
Nokia.gif

ESPOO (IT-Times) - Nokia wird das Lumia 620 in Kürze auch in Australien anbieten. Bereits Mitte dieses Monats werden die australischen Kunden das Nokia-Smartphone in den Regalen der Händler vorfinden.

Damit erreicht das relativ preisgünstige Einsteiger-Smartphones einen weiteren Kontinent. Down Under solle das Lumia 620 zu einem Kaufpreis von 329 Australischen Dollar seine Käufer finden, berichtet The Australian Financial Review unter Berufung auf Nokia-Chef Steven Elop.

Nokia Oyj (WKN: 870737) hatte das Lumia 620 Anfang Dezember 2012 vorgestellt. Seitdem wurde das Smartphone des finnischen Mobilfunk-Pioniers bereits auf diversen Märkten eingeführt. In Deutschland wird das Lumia 620 voraussichtlich wie auch in Australien Mitte dieses Monats in den Verkauf gehen. (haz)

Folgen Sie uns zum Thema Nokia und/oder Telekommunikation via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...