Nokia erreicht mit Lumia 620 nun auch Australien

Smartphone

Montag, 4. Februar 2013 09:42
Nokia.gif

ESPOO (IT-Times) - Nokia wird das Lumia 620 in Kürze auch in Australien anbieten. Bereits Mitte dieses Monats werden die australischen Kunden das Nokia-Smartphone in den Regalen der Händler vorfinden.

Damit erreicht das relativ preisgünstige Einsteiger-Smartphones einen weiteren Kontinent. Down Under solle das Lumia 620 zu einem Kaufpreis von 329 Australischen Dollar seine Käufer finden, berichtet The Australian Financial Review unter Berufung auf Nokia-Chef Steven Elop.

Nokia Oyj (WKN: 870737) hatte das Lumia 620 Anfang Dezember 2012 vorgestellt. Seitdem wurde das Smartphone des finnischen Mobilfunk-Pioniers bereits auf diversen Märkten eingeführt. In Deutschland wird das Lumia 620 voraussichtlich wie auch in Australien Mitte dieses Monats in den Verkauf gehen. (haz)

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...