Nokia erhält TD-LTE Mega-Auftrag von China Mobile

TD-LTE Mobilfunktechnologie

Dienstag, 13. Oktober 2015 17:08
Nokia

ESPOO/FINNLAND (IT-Times) - Der finnische Telekommunikationsausrüster Nokia Oyj hat heute bekannt gegeben, einen Großauftrag eines chinesischen Mobilfunknetzbetreibers erhalten zu haben.

Nokia Networks wird demnach TD-LTE Technologien an Chinas größtem Mobilfunknetzbetreiber China Mobile Ltd. liefern. Es geht dabei um Mobilfunk-Basisstationen der Serie Flexi Multiradio 10 für insgesamt 18 chinesische Provinzen und Mega-Cities wie Beijing, Guangdong und Shanghai.

Insgesamt wird die Netzwerksparte Nokia Networks eine Million TD-LTE-Basisstationen bis zum Ende des Jahres 2015 an China Mobile liefern. Es handelt sich hierbei um die dritte Phase der TD-LTE Migration für China Mobile, die 2,6 GHz (Band 41), 2,3 GHz (Band 40) und 1,9 GHz (Band 39) Übertragungstechniken unterstützt.

Meldung gespeichert unter: Long Term Evolution (LTE oder 4G)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...