Nokia erhält 3G-Auftrag aus Indien

Telekommunikationsausrüstung

Mittwoch, 10. Dezember 2014 15:56
Nokia

ESPOO (IT-Times) - Der finnische Telekommunikationsausrüster Nokia Networks hat einen Auftrag aus Indien erhalten. Im Rahmen der Vereinbarung soll Nokia speziell das 3G-Netzwerk von Tata Docomo ausbauen.

Nokia Networks, ein Tochtergesellschaft der finnischen Nokia, hat einen weiteren Auftrag aus Indien ergattert: Im Rahmen der Kooperation mit dem indischen Telekommunikationsnetzbetreiber Tata DoCoMo wird Nokia das Netzwerk optimieren, Projekt-Management-Services anbieten sowie einen Hardware- und Software-Support zur Verfügung stellen. Insgesamt soll die Netzwerk-Reichweite sowie Netzkapazität verbessert werden.

Meldung gespeichert unter: Mobile

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...