Nokia: Dopplr-Übernahme ist beschlossene Sache

Montag, 28. September 2009 15:47
Nokia.gif

ESPOO (IT-Times) - Die finnische Nokia Oyj (WKN: 870737) gab heute die Übernahme des Social-Networking-Portals Dopplr bekannt. Erste diesbezügliche Gerüchte hatte es schon in der letzten Woche gegeben.

Dopplr ist ein britischer Anbieter von Social-Networking-Diensten. Dabei ist das Portal auf Reiseplanungen spezialisiert. Nutzer können ihre Reiserouten im Internet veröffentlichen, Freunde aber auch unbekannte Personen verfolgen dann die Touren, können sich als Mitreisende anbieten oder Erfahrungen austauschen. Gegründet wurde Dopplr unter anderem von Mark Ahtisaari, einem ehemaligen Manager von Nokia. Derzeit beschäftigt das Unternehmen sieben Mitarbeiter, die in den Niederlassungen in London und Helsinki tätig sind.

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...