Nokia darf Netz bauen

Freitag, 22. August 2003 16:04

Nokia Corp.(WKN: 870737<NOA3.ETR>): Der finnische Handyriese Nokia wird für den amerikanischen Mobilfunknetzbetreiber Viaero Wireless ein GSM-Netzwerk errichten, dass das alte Netz ersetzen soll.

Die Kunden von Viaero Wireless telefonierten bislang über ein CDMA-Netz. Nokia wird das alte Netz abbauen und ein GSM-Netz aufbauen. Das neue Netz wird auch Daten per GPRS und EDGE übermitteln können. Nokia wird der einzige Lieferant sein und Viaero in Zukunft mit Wartungsdiensten versorgen. Das neue Netz soll im Oktober dieses Jahres in Betrieb genommen werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...