Nokia: China-Version des Ovi Store soll gegen Jahresende kommen

Freitag, 26. Juni 2009 14:35
Nokia

(IT-Times) - Der finnische Mobilfunkriese Nokia plant die Einführung einer chinesischen Version seines Ovi Stores zum Jahresende, berichtet DigiTimes mit Verweis auf Quellen bei Nokia Greater China.

Nokia hofft auf verstärktes Wachstum in China, zählt der chinesische Markt derzeit rund 350 Mio. mobile Internet-Nutzer. Die Zahl der Anwender, die das mobile Internet im Reich der Mitte nutzen, soll in den nächsten ein bis zwei Jahren um weitere 150 Mio. Nutzer zulegen, nachdem chinesische Netzbetreiber derzeit 3G-Netze im großen Stil in Betrieb nehmen, heißt es.

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...