Nokia bringt zwei neue Smartphones

Dienstag, 12. April 2011 12:52
Nokia.gif

ESPOO (IT-Times) - Nokia Oyj teilte heute mit, dass der finnische Mobiltelefonhersteller das Produktportfolio um zwei Smartphones erweitere.

So werden sich die Modelle E6 und X7 an Geschäftsleute richten. Beide verfügen über die aufgerüstete Symbian-Software. Jo Harlow, Head of Smart Devices Business von Nokia, sagte, dass die Symbian-Geräte schon bald auch für die Modelle N8, E7, C7 und C6-01 angeboten werden sollen. (maw/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Nokia und/oder Telekommunikation via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...