Nokia bringt Nokia X nach Indien

Smartphones

Dienstag, 11. März 2014 08:23
Nokia_X_Produktfamilie.jpg

BANGALORE (IT-Times) - Seit dem Vortag ist Nokias erstes Android-Flagschiff Nokia X im wichtigen indischen Smartphone verfügbar, wie das Unternehmen mitteilt. In Indien kostet das Nokia X 8.600 indische Rupien bzw. 100 Euro, wie aus dem offiziellen Nokia Store in Indien hervorgeht.

Das populärste Nokia-Smartphone, das Nokia Lumia 520 kostet in Indien 7.700 Rupien und ist damit deutlich günstiger. Es bleibt also abzuwarten, ob das Nokia X die indischen Konsumenten begeistern kann. Auch die beiden anderen Android-basierten Nokia-Telefone Nokia X+ und Nokia XL sollen demnächst in Indien verfügbar sein, zumindest deutet ein Hinweis (coming soon) daraufhin. Nokia hatte die neue Nokia X Reihe überraschend auf dem diesjährigen Mobile World Congress (MWC) präsentiert. Allerdings soll die neue Nokia X Produktfamilie vorerst nicht in den USA auf den Markt kommen. (ami)

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...