Nokia bringt mit dem Asha 501 ein smartes Feature Phone

Smartphones

Freitag, 10. Mai 2013 09:46
Nokia Logo

ESPOO (IT-Times) - Nokia hat am Vortag das neue Asha 501 sowie eine neue Smartphone-Plattform vorgestellt. Das Asha 501 zielt vor allem auf schnellwachsende Märkte wie Indien ab und soll für unter 100 US-Dollar verfügbar sein.

Mit dem Asha 501 schließt die Asha Reihe, deren Geräte bisher unter den Bereich Feature Phones fielen, die Lücke zu der Kategorie Smartphones. Das Modell ist 12,1 Millimeter dick, 98 Gramm schwer und hat einen 3 Zoll großen Touchscreen mit einer Auflösung von lediglich 320 x 240 Pixel. Auf der Rückseite befindet sich eine 3,2-Megapixel-Kamera. Darüber hinaus ist es mit einem 128 Megabyte großem interner Speicher, einem Steckplatz für bis zu 32 Gigabyte große microSD-Karten, einem Micro-USB-Port sowie einem 3,5-Millimeter-Audio-Ausgang ausgestattet. Das Asha 501, welches ab dem dritten Quartal in sechs verschiedenen Farben zur Verfügung stehen soll, unterstützt GPRS, EDGE und WLAN. Der Akku soll für eine Sprechzeit von bis zu 17Stunden oder eine Standby-Zeit von bis zu 48 Tagen reichen. Während eine klassische Variante angeboten wird, soll es auch eine Dual-SIM-Variante geben.

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...