Nokia bringt Mail for Exchange für Asha-Telefone

Apps für Mobiltelefone

Freitag, 31. Mai 2013 08:00
Nokia_Asha308_Asha309.gif

ESPOO (IT-Times) - Der finnische Mobiltelefonhersteller Nokia hat mit Mail for Exchange eine neue Mail-App für seine Asha Touch Reihe auf den Markt gebracht. Die kostenfreie App kann ab sofort über Nokias Ovi Store heruntergeladen werden, wie das Unternehmen auf seinem Nokia Conversations Blog mitteilt.

Die neue App kann auf den Telefonen Nokia Asha 308, Asha 309, Asha 310 und Asha 311 betrieben werden. Auch die Telefone Asha 300, Asha 302 und Asha 303 sollen laut der App-Seite ebenfalls unterstützt werden. Mit dem Vorstoß will Nokia seine beliebte Asha-Reihe weiter aufwerten.

Die neue App Mail for Exchange nutzt Microsofts Exchange ActiveSync Protokoll, wodurch Asha-Besitzer seine Firmen-Emails, Kalender- und Kontaktdaten direkt mit dem Asha-Telefon synchronisieren kann. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Nokia und/oder Telekommunikation via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...