Nokia bringt Lumia 920T nach China

Smartphones

Mittwoch, 5. Dezember 2012 09:00
Nokia_Lumia920_2.gif

ESPOO (IT-Times) - Nokia hat eine Kooperation mit dem Mobilfunknetzbetreiber China Mobile geschlossen. Der Smartphone-Hersteller will so sein Lumia 920T auch im fernen Osten vertreiben.

Das Lumia 920T von Nokia ist das erste TD-SCDMA Windows Phone in China. Gegenüber seinen Vorgängern verfügt es über verbesserte Ortungsdienste, sowie eine hochauflösende Kamera und einen Internetzugang über das 3G-Netz von China Mobile. Die Nokia-eigene ClearBlack Display Technologie sorgt zudem für beste Sicht auch bei Sonnenschein. Darüber hinaus ist das Lumia 920T natürlich auch mit den Navigationsdiensten von Nokia ausgestattet, wie beispielsweise mit dem Service „City Lens“.

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...