Nokia bringt DSL nach China

Freitag, 28. September 2001 13:03

Nokia (NYSE: NOK<NOK.NYS>, WKN: 870737<NOA3.ETR>): Der Mobilfunkausrüster Nokia gab am Freitag bekannt, einen weiteren Auftrag in Asien gewonnen zu haben. Diesmal werden die Finnen ein DSL-Netz für JiangSu Telecom in China aufbauen.

Ende letzten Jahres hat Nokia ein Breitband-Netzwerk in der Provinz JiangSu aufgebaut. Dieses soll nun um DSL-Komponenten erweitert werden. Insgesamt sollen über das Netz fünf chinesische Städte mit schnellen Internetzugängen versorgt werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...