Nokia beschuldigt Apple der Patentverletzung

Dienstag, 29. Dezember 2009 17:45
Nokia

DELAWARE (IT-Times) - Nokia, ein finnisches Unternehmen welches auf dem Markt für Mobiltelefone und mobile Mehrwertdienste aktiv ist, reichte heute eine Klage gegen Apple ein. Bei der United States International Trade Commission (ITC) beschuldigten die Finnen Apple demnach umfassend.

Nach Einschätzung von Nokia verletze das US-Unternehmen sieben eigene Patente. Damit verbundene Technologien kämen nicht nur im iPhone zur Anwendung, sondern auch bei Mobiltelefonen, MP3-Playern und Computern. Nun soll die zuständige US-Behörde die Vorwürfe prüfen. (kat/rem)

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...