Nokia bereitet offenbar Windows Phone Phablet für 2014 vor

Tablet PCs

Donnerstag, 23. Mai 2013 07:59
Nokia_new.gif

TAIPEI (IT-Times) - Der finnische Mobiltelefonhersteller Nokia plant offenbar ein neues Super-Smartphone mit einem 6-Zoll großen Display, mit welchem das Unternehmen gegen das Samsung Galaxy Note 3 antreten will.

Der Branchendienst DigiTimes beruft sich auf Industriequellen, wonach Nokia im ersten Quartal 2014 seinen ersten Windows 8 Phablet auf den Markt bringen will. Entsprechende Gespräche über ein größeres Smartphone sollen mit den Zulieferern bereits laufen, heißt es. Der Markt für supergroße Telefone wächst stetig. Neben dem Samsung Galaxy Note 2, sind bereits das Huawei Ascend Mate, das LG Optimus G Pro sowie das ZTE Grand Memo am Markt vertreten, die jeweils mit Displays in der Größe von rund 6-Zoll ausgerüstet sind. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Nokia und/oder Hardware via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...