Nokia beliefert Shenzhen Metro

Freitag, 31. Oktober 2003 10:09

Nokia Corp (WKN: 870737): Der weltweit größte Hersteller von Mobilfunkgeräten, Nokia, hat einen Vertrag mit Shenzhen SEG Communication, einem Tochterunternehmen von Shenzhen Metro, geschlossen. Die beiden Unternehmen werden demnach bei der Erstellung eines Funknetzwerkes für die mobile Kommunikation zwischen den Mitarbeitern von Shenzhen Metro kooperieren.

Dabei wird Nokia die Lieferung des „Tetra“ Funksystems übernehmen. Zudem wird das Unternehmen die Installation ausführen. Außerdem wird Nokia die Mitarbeiter schulen und technischen Support anbieten. Gemeinsam mit Shenzhen SEG Communication wird Nokia Anwendungen entwickeln, die den Anforderungen von Shenzhen Metro gerecht werden. Diese sollen bereits gegen Ende 2003 zur Verfügung stehen. (aet)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...