Nokia beendet Partnerschaft mit BenQ

Montag, 27. Juni 2005 11:28

HELSINKI - Nur wenige Wochen nachdem der japanische Elektronikkonzern Kyocera die Partnerschaft mit dem in Taiwan ansässigen Elektronikhersteller BenQ Corp. (WKN: 578008<QU2.FSE>) aufgegeben hat, wirft nun auch Nokia Corp. (WKN: 870737<NOA3.FSE>) das Handtuch. Der finnische Produzent von Mobilfunkgeräten beendete nun auch die Kooperation mit BenQ und wechselt zu Guangda.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...