Nokia baut Marktanteil aus

Mittwoch, 1. März 2006 11:15

EPOO - Die Nokia Oyj (WKN: 870737<NOA3.FSE>) hat im Jahr 2005 laut einer Studie deutlich mehr Mobiltelefone verkauft als zuvor prognostiziert und konnte damit den weltweiten Marktanteil wieder auf fast ein Drittel ausbauen.

Der Ausbau fand vor allem zu Lasten kleinerer Anbieter und weniger der fünf großen Wettbewerber wie Motorola oder Sony Ericsson statt. Im Jahr 2004 war der Marktanteil von Nokia unter die 30 Prozent Grenze gesunken, da das Unternehmen zu spät auf den Trend für zusammenklappbare Mobiltelefone reagierte. In diesem Jahr könnte Nokia sein Ziel von 40 Prozent jedoch wieder erreichen, so die Marktforschungsgruppe Gartner.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...