Nokia baut Forschung und Entwicklung in China aus

Freitag, 21. Mai 2004 10:29

Nokia Corp. (Stockholm: NOKI<NOKI.SSE>; WKN: 870737<NOA3.FSE>): Nokia gab heute beträchtliche Erweiterungen bei Forschung und Entwicklung (F&E) in China bekannt.

Dies beinhaltet ein postdoktorales Programm, die Gründung einer Einheit zur Förderung von Open Standards und den Aufbau einer F&E Einrichtung in Beijing. Des weiteren gehört dazu ein Plan, das Ausmaß von Produktdesign und Entwicklung von Handys im Nokia Produktentwicklungszentrum in Beijing auszuweiten.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...