Nokia: Auftrag von chinesischer Regierung

Dienstag, 8. Januar 2002 17:47

Nokia (NYSE: NOK<NOK.NYS>, WKN: 870737<NOA3.FSE>) hat einen Auftrag von der chinesischen Regierung in Peking erhalten. Das Unternehmen soll in der Stadt ein mobiles Radiosystem TETRA installieren. Das Auftragsvolumen wurde nicht bekanntgegeben. Durch das neue Netzwerk soll digitales mobiles Radio in der chinesischen Hauptstadt ermöglicht werden.

Das TETRA System wird Sprach- und Datenservices für Regierungsbehörden bereitstellen. Die Regierung installiert das System im Hinblick auf die Olympischen Spiele 2008, damit es dann professionelle Radiokommunikationsdienste bereitstellen kann. (ako)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...