Nokia: Auftrag an OEM-Hersteller?

Donnerstag, 11. Oktober 2001 09:48

Nokia (WKN: 870737<NOA3.ETR>) wird nach einem Bericht der Economic Daily News die Produktion seiner Mobilfunkgeräte zum Teil auslagern. Hon Hai Precision Industry, ein OEM-Hersteller aus Taiwan soll angeblich einen Auftrag von Nokia erhalten haben. Bisher wurde die Meldung von keinem der beiden Unternehmen bestätigt, der Zeitungsartikel nannte auch keine Quellen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...