Nokia 5800: Nach Softwareproblemen folgt ein Update

Montag, 30. März 2009 11:45
Nokia_5800_XpressMusic.gif

ESPOO - Der Mobiltelefonhersteller Nokia Oji (WKN: 870737) legt den Fokus bei den Mobiltelefonen immer stärker auf den Bereich Software. So hat der finnische Hersteller heute ein Software-Update für das Nokia 5800 XpressMusic vorgestellt und mit diesem auch gleich zahlreiche neue Funktionen.

Nokia betont mit dem Update besonders die Möglichkeit, die Mobiltelefone in Zukunft durch einfache Software-Updates verbessern zu können. So wird es laut Soren Petersen, Senior Vice President Devices bei Nokia, mit steigender Komplexität „immer einfacher, neue Features und Funktionalitäten zu installieren.“ Ähnliches gilt auch für das 5800 Xpress Music.

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...