Nintendos Wii U soll Mitte November zu 249,99 US-Dollar kommen

Mittwoch, 5. September 2012 14:22
Nintendo_WiiU.gif

TOKIO (IT-Times) - Der japanische Konsolenhersteller Nintendo arbeitet mit Hochdruck an der Markteinführung seiner neuen Spielekonsole Wii U. Im Rahmen des Nintendo-Events am 13. September 2012 sollen der offizielle Preis und der Markteinführungstermin bekannt gegeben werden.

Wie der Branchendienst BGR.com mit Verweis auf GameFAQ berichtet, dürften die Preise für die Wii U ab 249,99 US-Dollar für die Einsteigerversion beginnen. Auf den Markt kommen soll die Wii U dann Mitte November. Das Wii U System soll mit einem IBM Prozessor und einem AMD-Grafikchip ausgestattet sein sowie über einen 1,5GB großen Speicher verfügen, wenn man jüngsten Medienberichten glaubt. Insgesamt soll die Wii U um 50 Prozent leistungsstärker sein als die aktuelle Konsolengeneration. (ami)

Meldung gespeichert unter: Nintendo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...