Nintendos Wii U als Wachstumschance für den Video-Game Markt?

Donnerstag, 9. Juni 2011 12:03
Nintendo

LOS ANGELES (IT-Times) - Nintendo erfährt überraschend Unterstützung von Seiten der größten US-amerikanischen Video-Spiel Verlage in Bezug auf die Wii U Konsole.

Die Nintendo Co. Ltd. (WKN: 864009) hatte die Konsole, die im Jahr 2012 auf den Markt kommen soll, diese Woche vorgestellt. Nun erfährt das japanische Unternehmen Unterstützung von den CEOs von Electronic Arts und Activision Blizzard, den umsatzstärksten Video-Game Verlagen im US-amerikanischen Raum. Beide teilten der Nachrichtenagentur Reuters auf einer Messe mit, dass man in der neuen Konsole eine starke Wachstumsmöglichkeit für den Video-Game Markt sehe. Zuvor war die Beziehung zwischen Nintendo und den Verlagen eher schwierig gewesen.

Meldung gespeichert unter: Nintendo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...