Nintendo: Wii-Marktdebüt in Japan erfolgreich

Dienstag, 5. Dezember 2006 00:00

TOKIO - Nachdem der japanische Konsolenhersteller Nintendo Co (WKN: 864009<NTO.FSE>) in den USA erfolgreich mit seiner neuen Spielkonsole Wii gestartet war, erfreut sich die neue Spielkonsole auch im Heimatmarkt Japan großer Beliebtheit. Innerhalb der ersten zwei Tage nach dem japanischen Marktstart konnte Nintendo bereits mehr als 372.000 Stück seiner Wii-Konsole absetzen, so das japanische Spielemagazin Enterbrain.

Auch das Nintendo-Spiel Wii Sports erfreut sich reißenden Absatz und fand bereits 176.880 Käufer, so Enterbrain. Aufgrund der hohen Nachfrage sieht Nintendo nunmehr eine Möglichkeit, seine eigenen Gewinnschätzungen für das laufende Fiskaljahr, welches im März endet, übertreffen zu können.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...