Nintendo kommt mit großem Bildschirm bei der 3DS

Mobile Konsolen

Freitag, 22. Juni 2012 17:41
Nintendo_DS_i.gif

TOKIO (IT-Times) - Zwei Mal so groß wie das Vorgängermodell soll der Bildschirm der neuen Version der 3DS von Nintendo sein - so will man sich im Wettbewerb gegen Smartphones und Tablets besser positionieren.

Am 28. Juli 2012 soll die Nintendo 3DS LL, in Übersee auch 3DS XL genannt, in Japan und Europa zum Verkauf stehen, in den USA ab dem 19. August. In Japan soll das Gerät für einen Preis 18.900 Yen oder 236 US-Dollar erhältlich sein, in den USA für 199,99 Dollar. Der Preis für Europa sei noch nicht bekannt, so Medienberichte. Die 3DS verfügt über einen Touch Panel und liefert 3-D Bilder ohne spezielle Gläser. Zudem hat die Konsole zwei Bildschirme, einen 3,53 Zoll Screen und einen mit einer Größe von 3,02 Zoll. Die Bildschirme der LL bzw. XL Version sollen eine Größe von 4,88 bzw. 4,18 Zoll haben. Das Gewicht ist zwar größer, dafür soll aber auch die Akkulaufzeit statt fünf rund 6,5 Stunden betragen (bei den 3D Spielen).

Meldung gespeichert unter: Nintendo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...