Nintendo: Free-Form-Display von Sharp?

Spielekonsolen

Mittwoch, 17. Dezember 2014 16:15
Nintendo

KYOTO (IT-Times) - Das japanische Spiele-Unternehmen Nintendo könnte in Zukunft auf die neueste Display-Technologie von Sharp zurückgreifen: Die neuen Free-Form-Displays könnten bei einer neuen Nintendo-Konsole zum Einsatz kommen.

Nintendo hat ein schwieriges Jahr hinter sich. Zuletzt rutsche der Konsolenhersteller sogar in den roten Bereich. Daher könnte der Release eines neuen, erfolgreichen Produktes ein Ausweg sein. Wie das Internetportal Engadget berichtet, gibt es Anhaltspunkte für eine Kooperation zwischen Nintendo und Sharp. Hierbei soll es um die Verwendung der neuen Free-Form-Display Technologie von Sharp bei einem neuen Nintendo-Produkt gehen. Bei dem neuen Produkt könnte es sich um ein neues 3DS-Portable oder ein Sleep-Tracking-Gerät handeln.

Meldung gespeichert unter: Spielekonsolen

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...