Nintendo DS verkauft sich besser als die Nintendo 3DS

Freitag, 13. Mai 2011 14:47
Nintendo 3DS

TOKIO (IT-Times) - Mit vielen Vorschusslorbeeren war Nintendo mit seiner neuen 3D-Spielekonsole Nintendo 3DS in Japan und in Amerika an den Start gegangen. Dennoch konnte Nintendo im April mehr Nintendo DS Konsolen verkaufen, als von der neuen 3D-Konsole, so AllThingsD mit Verweis auf Zahlen des Marktforschers NPD Group.

Demnach konnte Nintendo lediglich 194.000 Nintendo 3DS Konsolen im April in Amerika absetzen, während 257.000 ältere Nintendo DS über die Ladentheke gingen. Daneben gelang es Nintendo noch mehr als 172.000 Wii Konsolen abzusetzen, so die NPD-Marktforscher. (ami)

Meldung gespeichert unter: Nintendo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...