Nintendo bringt neue Spiele für Wii U

Videospiele

Mittwoch, 12. Juni 2013 11:31
Nintendo

KYOTO (IT-Times) - Nintendo hat auf der E3-Messe in Los Angeles zahlreiche neue Video-Spiele für die Wii U präsentiert. Wettbewerber des japanischen Videospiel-Entwicklers wie Sony und Microsoft setzen dagegen eher auf den Hardware-Bereich und stellten ihre neuen Konsolen vor.

In einem überraschend kurzen Event auf der Electronic Entertainment Expo präsentierte Nintendo gleich sechs neue Videospiele für die Wii U. Zu den Neuheiten zählen unter anderem das Strategiespiel „Pikmin 3“, das Racing-Game ohne Schwerkraft „Mario Kart 8“ sowie „Mario 3D World“ und die schnellere Version von „The Legend of Zelda: The Wind Waker“. Die Wettbewerber des japanischen Videospiel-Entwicklers Sony und Microsoft dagegen zeigten sich auf der Ausstellung mit ihren neuesten Konsolen, wie der Playstation 4 und der Xbox One.

Meldung gespeichert unter: Nintendo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...