Nintendo bestätigt: Wii U soll noch vor Weihnachten 2012 kommen

Mittwoch, 6. Juni 2012 14:11
Nintendo_WiiU.gif

REDMOND (IT-Times) - Bislang äußerte sich Nintendo stets vage im Hinblick auf die Markteinführung der neuen Spielekonsole Wii U. Nunmehr bestätigte das Unternehmen, dass die Wii U noch vor Weihnachten 2012 auf den Markt kommen soll, wie der Branchendienst BGR.com berichtet.

Wie viel die Wii U kosten wird, wollte bzw. konnte Nintendo noch nicht sagen. Marktbeobachter gehen aber von einem Preis von unter 350 US-Dollar aus. Nintendo bestätigte allerdings, dass die Wii U mit dem Multiplayer-Spiel „NintendoLand“ und einem GamePad Controller ausgeliefert werden soll. Insgesamt soll mit der Einführung der Wii U das Spielen viel sozialer werden. So wird die Wii U mit dem Miiverse sogar ein eigenes Social-Network erhalten, wie Nintendo mitteilt. (ami)

Meldung gespeichert unter: Nintendo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...