Nintendo bereitet angeblich Preissenkung für die Wii vor

Donnerstag, 14. April 2011 08:08
NintendoWiiMotion_Plus.jpg

TOKIO (IT-Times) - Der japanischen Konsolenhersteller Nintendo will offenbar den Preis für seine Spielekonsole Wii von 199 auf 150 US-Dollar senken. Die Preissenkung soll zumindest in den USA am 15. Mai in Kraft treten, will der Tech-Blog Engadget erfahren haben.

Die Wii kommt langsam in die Jahre, ein geeigneter Nachfolger für die Konsole ist bislang nicht in Sicht. Analysten, wie Wedbush Morgan Experte Michael Pachter gehen davon aus, dass alle drei führenden Konsolenhersteller ihre Preise in diesem Jahr senken müssen, um die Nachfrage anzukurbeln. Zuletzt hatte Microsoft mit seiner Xbox und dem zugehörigen Motion-Controller Kinect Nintendo bei den Absatzzahlen im US-Markt abgehängt.

Meldung gespeichert unter: Nintendo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...