Ninetowns steigert Umsatz

Donnerstag, 24. Februar 2005 13:02

BEIJING - Das chinesische Softwareunternehmen Ninetowns Digital World Trade (Nasdaq: NINE<NINE.NAS>, WKN: A0DNPD<NQU.FSE>) gab heute bekannt, das Unternehmen habe im ersten Quartal 2005 einen Gewinn von 16 Cent pro Aktie generieren und somit die Analystenprognosen um einen Cent übertreffen können. Zeitgleich stieg der Umsatz im Vorjahresvergleich um 75,5 Prozent auf 7,5 Mio. US-Dollar und liegt somit im Rahmen der zuvor von Analysten geäußerten Erwartungen.

Für das Fiskaljahr 2005 rechnet das Unternehmen eigenen Angaben zufolge mit einem Gewinn pro Aktie in Höhe von 60 bis 70 Cent, der Umsatz werde zwischen 31,4 bis 36,2 Mio. US-Dollar liegen. (nab/rem)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...