Nicht Nordex oder Vestas, sondern Iberdrola baut Windpark für Amazon

Windkraftwerke

Dienstag, 14. Juli 2015 15:15
Amazon Web Services Logo

MADRID (IT-Times) - Der Online-Händler Amazon.com hat nicht Nordex oder Vestas Wind, sondern die spanische Iberdrola Renewables mit dem Bau einer neuen 208-Megawatt Windfarm in North Carolina beauftragt, wie Reuters berichtet. Über finanzielle Details des Windparks wurde zunächst nichts bekannt.

Der neue Windpark (Amazon Wind Farm US East) soll insbesondere Strom für die Cloud-Sparte von Amazon.com (Nasdaq: AMZN, WKN: 906866), der Tochter Amazon Web Services (AWS) liefern. Offiziell soll der geplante Windpark im Dezember 2016 in Betrieb gehen.

Meldung gespeichert unter: Cloud Computing

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...