Nexus One: Google bringt zwei neue Versionen

Donnerstag, 18. März 2010 08:04
Google

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Der US-Suchmaschinenspezialist Google hat zwei neue Versionen seines Nexus One Handys vorbereitet, die mit dem Mobilfunknetz von AT&T und mit dem Netz von Sprint Nextel kompatibel sein sollen.

Die erste Version des Nexus One Smartphones wurde ursprünglich für das T-Mobile USA Mobilfunknetz konzipiert. Die AT&T-Version des Nexus One Handys ist bereits seit Dienstag verfügbar, wobei AT&T das Handy nicht subventioniert. Die AT&T-Version des Nexus One ist mit 529 US-Dollar entsprechend teuer. Bei Sprint steht weder der Preis des Nexus One Handys fest, noch wann dieses verfügbar sein wird. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Alphabet, Telekommunikation und/oder Nexus via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Nexus

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...