Nexus One: Analysten rechnen mit einer Million verkauften Handys

Freitag, 19. März 2010 14:47
Google

TAIPEI (IT-Times) - Bislang war das Google-Smartphone Nexus One kein großer Verkaufsschlager. Nach Angaben der Marktforscher aus dem Hause Flurry verkaufte Google in den ersten 74 Tagen nachdem Marktstart gerade einmal 135.000 Handys.

Marktbeobachter in Taiwan rechnen damit, dass Google in diesem Jahr gerade einmal 1,0 bis 1,2 Millionen Nexus One Telefone verkaufen wird können. Ursprünglich wurde dem Handy ein Absatzpotential von 2,5 bis 3,5 Millionen Einheiten zugetraut, wie der Branchendienst DigiTimes meldet. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Alphabet und/oder Telekommunikation via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...