Nexus AG verbessert Umsatz und Gewinn

Montag, 17. August 2009 10:50
Nexus

VILLINGEN-SCHWENNINGEN (IT-Times) - Die Nexus AG (WKN: 522090) präsentierte heute die Zahlen für das erste Halbjahr 2009. Der deutsche Hersteller von Softwarelösungen für den Bereich Gesundheits- und Klinikbereich konnte Umsatz und Gewinn steigern. 

Der Umsatz des ersten Halbjahres 2009 verbesserte sich um 22,6 Prozent von 15,36 Mio. Euro in 2008 auf nunmehr 18,82 Mio. Euro. Das EBTDA wurde auf 3,54 Mio. Euro erhöht (Vorjahr: drei Mio. Euro). Vorsteuerlich wies Nexus 981.000 Euro aus nach 749.000 Euro in 2008. Das Konzernergebnis summierte sich auf 849.000 Euro, im ersten Halbjahr 2009 waren es 703.000 Euro. Nexus wies einen operativen Cash-Flow von 3,6 Mio. Euro aus (Vorjahr: 1,73 Mio. Euro). 

Meldung gespeichert unter: Nexus

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...