Nexon will 1,3 Mrd. Dollar an der Börse aufnehmen

Mittwoch, 9. November 2011 10:20

SEOUL (IT-Times) - Der südkoreanische Online-Spielentwickler Nexon will bis zu 1,3 Mrd. Dollar durch ein IPO an der Tokyo Stock Exchange aufnehmen, wie Reuters und die Nikkei Business Daily berichten.

Nexon plant demnach mehr als 100 Mrd. Yen oder 1,28 Mrd. US-Dollar über eine Aktienplatzierung an der Tokioter Börse aufzunehmen. Es wäre der größte Börsengang in Japan in diesem Jahr. Nomura Securities, Morgan Stanley und Goldman Sachs fungieren dabei als Underwriter beim Börsengang. Marktbeobachter erwarten für Nexon dann einen Börsenwert zwischen 7,69 und 8,97 Mrd. US-Dollar. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Nexon Co. und/oder Spiele und Konsolen via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Nexon Co.

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...