News Corp will MySpace mit Vevo.com fusionieren

Dienstag, 29. März 2011 15:21
News Corp

NEW YORK (IT-Times) - Der New Yorker Medienkonzern News Corp will sein angeschlagenes Social-Portal MySpace.ocm offenbar mit der Online-Musikwebseite Vevo.com fusionieren, wie Bloomberg meldet.

Die Verhandlungen mit Vevo.com sollen sich aber noch im frühen Stadium befinden, wobei die Planungen dahin gehen, dass News Corp MySpace.com gegen eine Beteiligung an dem neuen Venture einbringt.

Vevo.com wurde im Dezember 2009 ins Leben gerufen und wird von den Medienkonzernen Universal Music Group, Sony Musik Entertainment und Abo Dhabi Media betrieben. Sony und Universal Music sind zudem Investoren in MySpace.com Music, einem Musik-Ableger des Social-Networking-Portals, welches Musik online auf Endgeräte der Anwender streamt. (ami)

Meldung gespeichert unter: News Corp.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...