News Corp. von Kabel und TV getragen

Freitag, 10. November 2006 00:00

NEW YORK - Der Medienkonzern News Corp. (NYSE: NWS<NWS.NYS>, WKN: A0DLJS<NXWB.FSE>) profitierte im abgelaufenen ersten Quartal vom starken Kabel- und TV-Geschäft.

Demnach verbuchte das Unternehmen einen Gewinn von 843 Mio. US-Dollar. Noch im Vorjahr wurde an dieser Stelle ein Verlust von 433 Mio. Dollar ausgewiesen. Allerdings war hier eine Abschreibung mit einem Volumen von einer Mrd. Dollar inbegriffen, die wegen Sendelizenzen angefallen war. Der Umsatz legte 4,1 Prozent auf 5,91 Mrd. Dollar zu.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...