News Corp schließt Skandal-Zeitung „News of the World”

Freitag, 8. Juli 2011 08:48
News Corp

NEW YORK (IT-Times) - Der New Yorker Medienkonzern News Corp nimmt sein Skandal-Blatt „News of the World” vom Markt. Am kommenden Sonntag soll die letzte Ausgabe der Zeitung erscheinen.

Hintergrund der Einstellung war ein Abhörskandal. Reporter der Zeitung hatten Telefonate von einfachen Bürgern und Promis abgehört. Inzwischen ermittelt Scotland Yard wegen etwaige Gesetzesverstöße. Den Platz von „News of the World” soll nunmehr die „Sun” einnehmen.

Meldung gespeichert unter: News Corp.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...