News Corp mit Gewinnsprung

Donnerstag, 8. Mai 2008 09:21
News_Corp_Logo.gif

NEW YORK - Der US-Medienkonzern News Corp (NYSE: NWS, WKN: A0DLF4), Betreiber der weltweit führenden Social-Networking-Plattform MySpace.com, hat im vergangenen ersten Quartal 2008 seine Gewinne dank eines Aktientausches mit Liberty Media verdreifachen können.

So berichtet News Corp von einem Umsatzanstieg auf 8,75 Mrd. US-Dollar, was einem Zuwachs von 16 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. Dabei konnte das US-Medienhaus einen Gewinn von 2,69 Mrd. Dollar oder 91 US-Cent je Aktie einfahren, nach einem Plus von 871 Mio. Dollar oder 27 US-Cent je Aktie im Jahr vorher.

In den jüngsten Ergebnissen sind jedoch Einmalerträge in Höhe von 1,7 Mrd. Dollar durch die Abtretung einer Beteiligung an dem Satelliten-Broadcaster DirecTV Group an Liberty Media enthalten.

Meldung gespeichert unter: News Corp.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...