News Corp kauft eBook-Vertriebsspezialisten Skiff

Dienstag, 15. Juni 2010 15:01
Skiff.gif

NEW YORK (IT-Times) - Nachdem der US-Medienkonzern News Corp (NYSE: NWS, WKN: A0DLJU) ein Milliardenübernahmeangebot für die britische BSkyB abgegeben hat, wurde zudem bekannt, dass News Corp auch den eBook-Vertriebsspezialisten Skiff übernommen hat, wie Reuters meldet. Über finanzielle Details der Übernahme wurde zunächst nichts bekannt.

Skiff betreibt eine Softwareplattform, über die sich elektronische Bücher bzw. Zeitschriften und Zeitungen vermarkten lassen. Gleichzeitig hat das Unternehmen aber auch einen eigenen eBook-Reader entwickelt, der jedoch noch nicht im Handel erhältlich ist. Der Deal mit News Corp umfasst daher nur die Softwarevertriebsplattform, nicht jedoch den von Skiff entwickelten eBook-Reader. Die Übernahme von Skiff soll News Corp dabei helfen, seine Inhalte nicht nur auf eBook-Reader, sondern auch auf Smartphones und Netbooks zu bringen.

Meldung gespeichert unter: News Corp.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...