News Corp hofft auf weitere 350 bis 400 Mio. Dollar durch „Avatar“

Montag, 15. März 2010 16:07
News Corp

NEW YORK (IT-Times) - Der US-Medienkonzern News Corp hofft auf weitere 350 bis 400 Mio. US-Dollar durch den Kinoblockbuster „Avatar”, wenn der Film im Pay-TV und auf DVD erscheint, meldet Bloomberg.

Damit würde News Corp rund 40 Prozent der Einnahmen von seiner Tochter, dem Filmstudio Twentieth Century Fox einstreichen, wie es heißt. Insgesamt spielte „Avatar“ bislang 2,6 Mrd. Dollar an den weltweiten Kinokassen ein. (ami)

Meldung gespeichert unter: News Corp.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...