News Corp erwirbt Fußballübertragungsrechte im Mobile- und Online-Bereich

Fußball-Übertragungsrechte in Asien

Montag, 12. August 2013 16:04
NewsCorp_campus.gif

NEW YORK (IT-Times) - Der New Yorker Medienkonzern News Corp hat sich die exklusiven Online- und Mobile-Übertragungsrechte für Videoclips im Bezug auf die englische Premier League, als auch für andere Fußball-Ligen für die Ausstrahlung in Japan, Vietnam und Indonesien für drei Jahre gesichert. Über finanzielle Details der Transaktion wurde zunächst nichts bekannt.

Mit dem Deal rücken neue Internet- und Mobile-Produkte von News Corp in den Vordergrund, die noch in dieser Woche auf den Markt kommen sollen. Die neuen Mobile Apps sind die ersten neuen Produkte von News Corp, seitdem das Unternehmen sein Kabel-, TV- und Filmgeschäft abgespalten hat.

Der Deal sei sehr signifikant für News Corp (Nasdaq: NWS, WKN: A1W03Z), so News Corp CEO Robert Thomson. Es ist das erste große Investment von News Corp außerhalb der USA, England und Australien. Das Abkommen für die Online- und Mobile-Übertragungsrechte beginnt mit dem Jahr 2013. News Corp hat sich damit exklusive Rechte gesichert, um während der Laufzeit von drei Jahren Spiele-Highlights von führenden Fußball-Ligen Europas in Japan, Vietnam und Indonesien zu zeigen.

Meldung gespeichert unter: News Corp.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...